Rezensionen / Leserstimmen

Erste Rezsesionen auf Amazon:

Winfried Wierz am 07. Mai 2015:

Gedanken Austausch

In die Gedichte und kleinen Geschichten eintauchen ist wie sich mit einer guten Freundin austauschen.
Die Gedanken liebevoll in Verse gefasst, sind so vertraut. Gedanken, wie man sie selbst schon „gedacht“
oder geträumt hat. Die Versform ist mutig, lebendig. Besonders die Gedichte sind es, sie mehr als angenehme
Zeitvertreiber sind. Sie klingen nach, hacken sich fest. Uneingeschränkte fünf Sterne Empfehlung.

Christoph Bohn am 27. August 2015:

Ein sehr schönes Buch

Yvonne Sartoris hat mit diesem ersten Werk ein sehr schönes Buch mit Gedichten über, und Bildern aus der Eifel verfasst. Die Kurzgeschichten zwischendurch lockern das Buch auf. Bitte mache weiter so.

Bücherbär am 28. August 2015:

Geschichten fürs Herz und Gedichte die nachhallen

Yvonne Sartoris hat hier eine wunderbare kleine Sammlung an Gedichten und Geschichten zu Papier gebracht. Aus dem Alltag und aus der Fantasie. Gerade die Gedichte, die aus dem Alltag genommen sind, und so Alltägliches wie die Sonne oder Blumen oder die Zeit zum Inhalt haben, treffen mitten ins Herz. Das Buch hat mich teils nachdenklich gemacht, teils fröhlich und teils einfach nur zufrieden.

Margarethe M. am 09. September 2015:

Hohe Sensilibität gezeigt

In diesem sehr ansprechende Lyrikbändchen hat Frau Sartoris äußerst einfühlsam, gekonnt und mit viel Sensibilität eine Region und deren Stimmungen wiedergegeben. Glückwunsch

S. Lehn am 11. September 2015:

Gelungen

Fr. Sartoris hat sich mit diesem Buch einen Traum erfüllt und ihr erstes Buch veröffentlicht.
Es ist ein gelungenes Erstlingswerk mit Gedichten und Geschichten über Jahreszeiten, die Eifel, und und und.
Eine schöne Lektüre für die kommenden kalten Tage!

Ernst Zeimetz am 13. September 2015:

Nachdenklich-Lustig-Lesenswert

Leserstimmen die mich nicht über Amazon erreicht haben:

Doris am 21.06.2015:

Dein Buch hat mir gut gefallen. Wer es liest, gerät in eine feine Stimmung.Man liest die Zeilen und ahnt dahinter einen guten, feinsinnigen Menschen. Besonders fand ich „Gänseblümchen, Fantasievoll, Blumen im JahresreigenEifelland, Gewitterelfe, Wege, die karierte Reisetasche, Geheimnis und Dezemberlichter.

Jutta am 24.06.2015:

Eben habe ich die letzte Seite von deinem Buch gelesen. Ich hatte eine schöne Zeit damit. Es ist ein sehr schönes Buch. Mir gefallen deine Gedichte und deine Geschichten sehr gut. Ich wünsche dir weiterhin viele, kreative Einfälle.

Advertisements